Drohnenflüge

Plümper Schädlingsbekämpfungsservice GmbH&Co.KG

Drohnenflüge zur Kitzrettung, Wildschweinvorsuche oder Jagdvorbereitung

Im Jahr sterbe 90.000 Rehkitze dem Mähtod,gegen die großen Maschinen haben die Kitze keine Chance da sie sich bei Gefahr ducken und still liegen bleiben,vom Führerstand des Mähers ist das Kitz daher nicht sichtbar.

Durch den Mähtod kommen Tierkadaver in das Futtersilo ,dadurch entsteht eine hohe Gefahrenquelle für Botulismus. 


Botulismus ist eine Vergiftung die durch das Bakterium Clostridium botulinum hervorgerufen wird. Mit herkömmlichen Methoden wie das Absuchen mit Hunden ist es äusserst schwierig die Kitze aufzuspüren.


Mit einer Drohne die mit einer Wärmebildkamera ausgerüstet ist,läßt sich die Körperwärme der Kitze erfassen und die Helfer können an die Stelle wo sich das Kitz befindet gelotst werden um es aus der Wiese zu verscheuchen oder es herauszutragen. 


Die Suche aus der Luft ist effizienter und effektiver als das Absuchen mit Hund/Helfern.
Die Plümper Schädlingsbekämpfungsservice bietet Ihnen diese moderne Art der Kitzrettung oder auch zur Jagdvorbereitung und Absuchen des Reviers aus der Luft an um das Ausmähen von Kitzen und anderen Tieren zu vermeiden.